Geiste

Geiste (Hollerbeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren) weisen einen so geringen Zuckergehalt auf, dass eine Vergärung unwirtschaftlich wäre. Daher versetzt man die Beeren mit Alkohol – „vergeistigt“ sie im wahrsten Sinne des Wortes – und destilliert sie anschliessend in der Brennblase.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.